Text
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
<< Bild 0
< Bild 0
> Bild 1
>> Bild 15
«LV95» Einführung der Satellitengeodäsie

Beobachtungen

GPS-Antennen-Tests Thun (terrestr.)

Die "Teststrecke Thun" wurde 1985 zur Eichung/Prüfung von GNSS-Antennen und EDM-Geräten auf dem Waffenplatz Thun eingerichtet. Die 11, in gerader Linie ange­ordneten, unterirdische Sockel dienen zur Montage und präzisen Zent­rierung von Geräten auf Stahl­pfeilern.

Bestimmung der Koordinaten der Pfeiler (“Ground Truth“) mittels terrestrischer Richtungs- und Präzisionsdistanzmessung (KERN Mekometer ME5000) (l.) sowie optische Lotung (r.), 1992.

Personen: Dieter Schneider (l.), Adrian Wiget (r.), swisstopo

Foto: swisstopo

LV95-1, Bild 1
LV95-1, Bild 1